Logo GD

Funktionsverbgefüge - Erläuterungen

Sie können entweder nach Nomen suchen (im Feld Nomen) oder nach (Funktions-)Verben im Feld Funktionsverb.
Zudem können Sie durch Anklicken im Feld Suche beziehen auf: entweder alle Funktionsverbgefüge (alle FVG ) anzeigen lassen oder nach 2 Typen unterscheiden: Als Typ 1 werden die FVG klassifiziert, bei denen das Nomen und das zugrundeliegende Verb in etwa die gleiche Bedeutung haben (z.B. Bezug nehmen auf und sich beziehen auf). Als Typ 2 werden dagegen die FVG klassifiziert, bei denen das Nomen und das zugrundeliegenden Verb eine mehr oder weniger verschiedenene Bedeutung haben (z.B. in Frage kommen hat eine andere Bedeutung als fragen nach). Des Weiteren kann man speziell nach FVG mit passivischer Bedeutung suchen: Klicken Sie hierzu im Auswahlfeld Passivische vs. aktivische Bedeutung den entsprechenden Eintrag an.

Ausgabetabelle


Es werden vier Spalten ausgegeben:

Feld Beschreibung Mögliche Eingaben
Verb Im Feld Verb können Sie das gesuchte Verb oder nach einem Verbteil suchen (z.B. Verbstamm ohne Präfix). Beliebige Zeichenfolgen.
Schreiben Sie das Verb zwischen die beiden Platzhalterzeichen *, um auch die Ergänzungen der Verben mitzuerfassen.
Präposition Im Feld Präposition kann nach Präpositionen gesucht werden. Klicken Sie im Auswahlfeld die gesuchte Präposition an.
Kursstufe Im Feld Kursstufe können Sie nach Kursstufen suchen. Dabei können Sie entweder die jeweils neuen Verben einer Kursstufe (z.B. "nur Aufbaustufe II ") ausgeben lassen oder aber kumulativ (Basis- und Aufbaustufe II). Klicken Sie im Auswahlfeld die gesuchte Kursstufe.
Typ In dieser Spalte wird der Typus des FVG angegeben, je nachdem ob die Bedeutung des Nomens und des zugrundeliegenden Verbs übereinstimmt oder nicht (Erläuterung siehe oben unter > Suchfelder).



Abkürzungen


Folgende Abkürzungen werden in den Ausgabefeldern verwendet:

Abkürzung Beispiel Erklärung
jn/jm jm den Vorzug geben Personen (Dat und Akk)
etwA/etwD jm etwA zur Verfügung stellen Nicht-Personen (Dat und Akk)
(LOK) Platz nehmen (LOK) Lokativ-Ergänzung
s s in Acht nehmen vor jm|etwD Reflexivpronomen bei reflexiven Verben
Site Map | Kontakt | ©2016 Gunther Dietz nach oben