Logo GD

Starke, unregelmäßige und Modalverben - Suchmöglichkeiten

Suchfelder


Geben Sie das gesuchte Verb im Feld Infinitiv ein.
Durch Anklicken im Feld Kursstufen: können Sie sich die Verben nach den Kursstufen der Deutschkurse anzeigen lassen.
Im Auswahlfeld Verbgruppe: können Sie nach starken, unregelmäßigen ("gemischten") oder Modal-Verben suchen.
Im Auswahlfeld Perfekt-Gruppe: kann man zwischen Verben mit dem Hilfsverb "haben" und mit dem Hilfsverb "sein" wählen.
Das Auswahlfeld Merkwort: bietet die Möglichkeit, Verben mit einer bestimmten Vokalabfolge zusammenzustellen. Die Merkwörter (Gitarre, Picasso und andere) enthalten die Vokale der drei Stammformen Infinitiv, Präteritum, und Perfekt (Partizip II) und sollen Ihnen beim Lernen der Verben helfen. Das Verb binden ist zum Beispiel ein "Singapur"-Verb, weil es die Vokale i – a - u enthält (binden – band – gebunden ). Weitere Singapur-Verben sind finden, singen, verschwinden und viele andere.

Ausgabetabelle


Es werden fünf Spalten ausgegeben.
Spalte Beschreibung
Verb In dieser Spalte werden die Verben alphabetisch im Infinitiv aufgelistet. In der Regel werden nur Grundformen der Verben, also ohne Präfixe aufgenommen. Wenn ein bestimmtes Verb in seiner Grundform aber sehr selten und/oder veraltet ist, dann wurde eine häufigere Präfixform aufgenommen. So wurden zum Beispiel ausweichen und betrügen aufgenommen, nicht jedoch weichen und trügen.
3. P. Präs. In dieser Spalte werden die Formen der 3. Pers. Sg. Präsens aufgeführt. Die Angabe dieser Form ist wichtig, weil bei bestimmten Verben ein Vokalwechsel gegenüber dem Infinitiv auftritt. Dieser Vokalwechsel kommt auch in der 2. Pers. Sg. Präsens vor.
Präteritum Hier werden die Formen des Präteritums aufgelistet.
Perfekt In dieser Spalte wird das Perfekt zusammen mit dem jeweiligen Hilfsverb in der 3. Pers. Sg. angeführt.
Präfigierungen In dieser Spalte werden präfigierte Verben zu dem jeweiligen Verb angezeigt.
Bemerkungen In dieser Spalte werden Besonderheiten von einzelnen Verben (z.B. bei Verwechslungsgefahr) beschrieben.
Site Map | Kontakt | ©2016 Gunther Dietz nach oben